FlatPress My FlatPress blog FlatPress Admin 2024 2024-07-13T13:35:39+00:00 Admin ~/ Förder- und Weiterbildungslehrgang auf dem Sensenstein stärkt Schiedsrichtergemeinschaft ~/?x=entry:entry240201-105023 2024-02-01T10:50:23+00:00 2024-02-01T10:50:23+00:00

Vom 19. bis 21. Januar 2024 fand auf der Jugendburg und Sportbildungsstätte Sensenstein der neunte Förder- und Weiterbildungslehrgang der Schiedsrichtervereinigung Hofgeismar-Wolfhagen statt. Unter der Leitung von Kreislehrwart Maurice Braun (TSV Immenhausen) nahmen 19 Schiedsrichter aus dem Kreis am dreitägigen Lehrgang teil.

Der Auftakt des Lehrgangs wurde vom Regionalbeauftragten Jörg Werner gestaltet, der Videoszenen präsentierte, um eine offene Diskussion mit den Teilnehmern anzuregen. Dies bildete den Grundstein für einen regen Erfahrungsaustausch, der Jung und Alt gleichermaßen einschloss.

Der zweite Tag begann mit einem Regeltest, um den neuen Regelfuchs zu küren. Sven Wollert vom SV 1966 Neukirchen löste den Vorjahressieger Udo Bernhart (TuSpo Grebenstein) ab und erhielt erstmalig den neuen Wanderpokal von KSO Mike Britting (TSV Holzhausen) überreicht. Den zweiten Platz belegte Fabrice Jordan von der TSV Sielen, gefolgt von Florian Grohmann vom TSV Holzhausen. Nach der Regelkunde standen interaktive Vorträge zu den Themen Handspiel und Kommunikation auf dem Programm. Der Abend klang in geselliger Runde aus, indem die Teilnehmer gemeinsam das Topspiel der Fußball-Bundesliga verfolgten.

Am abschließenden Tag standen eine Assistenten-Schulung sowie die Beantwortung offener Fragen auf dem Programm. Durch den Lehrgang gelang es dem Kreisschiedsrichterausschuss (KSA), die Gemeinschaft innerhalb der Vereinigung zu stärken und neue Schiedsrichter erfolgreich zu integrieren.

Direkt nach Lehrgangsende wurde bereits ein Termin für die Jubiläumsauflage festgelegt. Der Förder- und Weiterbildungslehrgang 2025 wird vom 10. bis 12. Januar stattfinden und erneut die Möglichkeit bieten, die fachliche Kompetenz der Schiedsrichter zu vertiefen und die Zusammengehörigkeit in der Schiedsrichtergemeinschaft weiter zu festigen.
Sensenstein_2024.jpg

Einladung zum Kreisschiedsrichtertag 2024 ~/?x=entry:entry231218-135757 2023-12-18T13:57:57+00:00 2023-12-18T13:57:57+00:00

Am 19.02.2024 findet der Kreisschiedsrichtertag der Schiedsrichtervereinigung Hofgeismar-Wolfhagen statt. Beginn ist um 19:00 Uhr in der Gaststätte Kloppmann (Nothfeldener Str. 19, 34289 Zierenberg). Die Tagesordnung inkl. Einladung zum Kreisschiedsrichtertag kann nachfolgend eingesehen werden.

Änderungen oder Anträge zur Tagesordnung sind bis zum 18.01.2024 bei KSO Mike Britting schriftlich einzureichen.

Einladung Kreis-SR-Tag 2024.pdf

Raiffeisenbank HessenNord eG fördert Schiedsrichtervereinigung! ~/?x=entry:entry230926-165319 2023-09-26T16:53:19+00:00 2023-09-26T16:53:19+00:00

Als jahrelanger Partner der Schiedsrichtervereinigung Hofgeismar-Wolfhagen hat die Raiffeisenbank HessenNord eG 100 Trainingsshirts im Wert von 2.500€ für unsere Schiedsrichter/innen angeschafft. Die Übergabe der hochwertigen Trainingsshirts fand am Samstag im Rahmen des Schiedsrichter-Neulingslehrgangs in Grebenstein statt. Matthias Waßmann, zuständig für Vertrieb und Marketing bei der Raiffeisenbank Hessen Nord eG, zählte zu den ersten Gratulanten und übergab allen Neulingen unserer Vereinigung ein Trainingsshirt.

Wir bedanken uns bei der Raiffeisenbank HessenNord eG für dieses großartige Engagement und die Unterstützung, damit unsere Schiedsrichter/innen einheitlich auftreten können!

Raiffeisenbank_HessenNord_eG_komp.jpg

Verbandslehrgänge II und III: ~/?x=entry:entry230704-125647 2023-07-04T12:56:47+00:00 2023-07-04T12:56:47+00:00

Am Wochenende des 17. und 18.06.2023 fand der zweite Verbandslehrgang im osthessischen Dipperz-Friesenhausen statt. Unter der Leitung des Verbandsschiedsrichterausschuss (VSA) bereiteten sich unsere Verbandsliga-Schiedsrichter Leon Kanwischer und Niklas Rüddenklau auf die neue Spielzeit vor. Beide Schiedsrichter bestanden den Lehrgang ohne Probleme.
V-Lehrgang_2023.jpg
Eine Woche später, am 22. und 23.06.2023 bot der VSA einen letzten Lehrgang, vorwiegend für Hessenliga-Schiedsrichter. Unsere beiden Hessenliga-Schiedsrichter Alexander Wahl und Philipp Metzger absolvierten den Lehrgang im südhessischen Dietzenbach erfolgreich.
V-Lehrgang_20232.jpg

Verbandsliga-Lehrgang I in Friesenhausen ~/?x=entry:entry230605-114710 2023-06-05T11:47:10+00:00 2023-06-05T11:47:10+00:00

Am vergangenen Wochenende fand der erste von drei V-Lehrgängen des Hessischen Fussball Verbandes statt. Unter der Leitung von VLW Andreas Schröter wurden die Verbandsliga-Schiedsrichter*innen auf die kommende Saison vorbereit.

Von unserer Vereinigung nahmen Daniel Losinski und Tim Rüppel teil, welche den Lehrgang erfolgreich absolvierten und somit bestens für die kommende Spielzeit gerüstet sind.

V-Lehrgang_Teil_1.jpg

Auszeichnungen für langjährige Schiedsrichter! ~/?x=entry:entry230404-080917 2023-04-04T08:09:17+00:00 2023-04-04T08:09:17+00:00

Die Schiedsrichtervereinigung Hofgeismar-Wolfhagen hat im Rahmen der Weihnachtsfeier und der letzten zwei stattfindenden Pflichtsitzung im Gasthaus Kloppmann in Oberelsungen Schiedsrichter für Ihre langjährige Tätigkeit ausgezeichnet:

Kreisschiedsrichterobmann Mike Britting (Immenhausen) und sein Stellvertreter Udo Bernhart (Grebenstein) ehrten folgende Schiedsrichter:

Für 10 Jahre: Hendrik Ernst (FSV Rot-Weiss Wolfhagen) und Murat Ölge (TSV 1951 Carlsdorf)

Für 15 Jahre: Julian Hartung-Wiegel (FC 1949 Oberelsungen), Daniel Losinski (TSV Jahn Calden) und Philipp Metzger (FSV Rot-Weiss Wolfhagen)

Für 20 Jahre: Rüdiger Kieschke (TSV Blau-Weiss Ippinghausen) und Jürge Klöß (SV Oelshausen)

Für 45 Jahre: Lothar Grandjot (TSV Schöneberg)

Für 55 Jahre: Karl-Heinz Fröhlich (SV Oelshausen)

Der Kreisschiedsrichterausschuss ist stolz darauf solche langjährigen Schiedsrichter als Mitglied der Vereinigung zu haben.

1. Bild v. l.: KSO Mike Britting, Daniel Losinski, Philipp Metzger und Stellv. KSO Udo Bernhart.

2. Bild v. l.: KLW Maurice Braun, Rüdiger Kieschke, Lothar Grandjot, Hendrik Ernst, Julian Hartung-Wiegel, KSO Mike Britting und Stellv. KSO Udo Bernhart

Ehrungen_SR_232.jpgEhrungen_SR_23.jpg

Verbandsstützpunkte erfolgreich absolviert! ~/?x=entry:entry230331-185822 2023-03-31T18:58:22+00:00 2023-03-31T18:58:22+00:00

Am 23.03.2023 sowie am 29.03.2023 nahmen unsere Hessen- und Verbandsliga-Schiedsrichter sowie unsere Frauen Regionalliga-Schiedsrichterin Louisa Kanwischer an den Stützpunkten des Hessischen-Fussball-Verbandes teil.

Alexander Wahl und Daniel Losinski absolvierten reisten dafür zum Verbandsstützpunkt Mitte nach Steinbach (FSV Fernwald). Niklas Rüddenklau, Louisa Kanwischer, Tim Rüppel, Leon Kanwischer und Philipp Metzger besuchten den Verbandsstützpunkt Nord am 29.03.2023 in Niederaula.

Beide Stützpunkte fanden unter der Aufsicht von Verbandslehrwart Andreas Schröter statt. Neben der obligatorischen Leistungsprüfung in Form des HIT-Tests wurde anschließend noch Videoszenen zum Thema Abseits, Notbremse und Handspiel besprochen.

Sttzpunkte_Mrz_2023.jpgSttzpunkte_Mrz_20232.jpg

Aufsteiger in die Gruppenliga zur Rückserie der Saison 2022/2023 ~/?x=entry:entry230307-114112 2023-03-07T11:41:12+00:00 2023-03-07T11:41:12+00:00

Wir freuen uns euch mitteilen zu können, dass wir ab sofort einen weiteren Schiedsrichter in der Gruppenliga zur Verfügung haben.

Fabrice Jordan von der SG Diemeltal 08 wurde zur Rückserie vom Hessischen-Fussball-Verband aufgrund seiner guten Leistungen im U21-Förderkader in die nächsthöhere Spielklasse befördert.

Fabrice hat 2016 seinen Schiedsrichter-Lehrgang absolviert und ist weiterhin noch als Assistent bis zur Verbandsliga tätig.

Wir wünschen Fabrice viel Erfolg bei seinen ersten Spielleitungen.

Somit stellt die Schiedsrichtervereinigung Hofgeismar-Wolfhagen ab sofort neben zwei Hessenliga-, vier Verbandsliga- auch noch sieben Gruppenliga-Schiedsrichter.

Fabrice_Jordan.jpg

Nachschulungsabend + Talentkader Frauen 2023 ~/?x=entry:entry230306-093526 2023-03-06T09:35:26+00:00 2023-03-06T09:35:26+00:00

Am 16.02.2023 fand im Clubhaus des TSV Immenhausen der Nachschulungsabend für Schiedsrichter-Neulinge und Interessenten statt. Unter der Leitung von Kreislehrwart Maurice Braun wurden die Basis-Regeln der Teilnehmer*innen aufgefrischt. Mit dieser Lehrveranstaltung sind unsere Schiedsrichter*innen nun gut für den kommenden Saisonstart vorbereitet.

Des Weiteren fand am 25. und 26. Februar der Talentkader-Lehrgang der Frauen in Frankfurt beim Landessportbund Hessen statt. Mit dabei war auch unsere Schiedsrichterin Stine Fiege von der SG Reinhardshagen. Neben einem Regel- und Konformitätstest wurden auch einige Lehrthemen behandelt (z.B. Spielmanagement, Problemspieler*innen und Akzeptanz). Wir sind stolz darauf mit Stine eine Teilnehmerin des diesjährigen Talentkaders zu haben.
SR_Nachschulung_2023.jpg
Talentkader_Frauen_2023.jpg

Schiedsrichter bilden sich fort – drei Tage Programm. ~/?x=entry:entry230301-090653 2023-03-01T09:06:53+00:00 2023-03-01T09:06:53+00:00

Am Wochenende vom 06. bis 08. Januar 2023 fand der 8. Förderlehrgang der SRVGG Hofgeismar-Wolfhagen unter der Leitung von Mike Britting und Maurice Braun statt. Insgesamt folgten 27 Teilnehmer*innen der Einladung.

Am ersten Lehrgangstag referierte Niklas Rüddenklau über das Thema „persönliche Strafen“. Der zweite Tag startete mit einem 5-Kilometer-Lauf am angrenzenden Sportplatz. Anschließend wurde der obligatorische Regeltest durchgeführt. Das Vormittagsprogramm wurde durch Vorträge von Maurice Braun (Thema: Sonderbericht) und Fabrice Jordan (Thema: Spielabbruch) abgerundet. Am Nachmittag wurde unter der Leitung von KLW Maurice Braun und Tim Rüppel ein Videotest durchgeführt, wo die Schiedsrichter*innen 12 Videoszenen beurteilen und bewerten mussten. Den letzten Vortrag des intensiven Tages hielt der ehemaligen Bundesliga-Schiedsrichterassistent Willi Reinemann . Er referierte über das Thema „Zeit“.

Zum Abschluss des zweiten Tages, wurden die Ergebnisse des Regeltests bekannt gegeben. Erstmalig in diesem Jahr wurde ein Wanderpokal zur Verfügung gestellt. Der sogenannte „Regelfuchs“-Pokal wird ab sofort jedes Jahr an den Teilnehmer mit den meisten Punkten verliehen. Der erste Gewinner des Wanderpokals war Udo Bernhart. Er setzte sich knapp vor Tim Rüppel und Florian Witzig durch. Bevor es zum altbekannten „Erfahrungsaustausch“ ging, wurde noch eine 90-minütige Fußball-Einheit in der Sporthalle absolviert. An dieser Stelle bedanken wir uns bei der Landfleischerei Marco Barthel aus Holzhausen zum Bereitstellen der Speisen beim anschließenden Erfahrungsaustausch.

Der letzte Tag startete mit einer Aqua-Aerobic-Einheit unter der Leitung von Daniel Losinski. Anschließend wurde der Regeltest gemeinsam besprochen. Zum Abschluss des Lehrgangs hatte sich Willi Reinemann noch ein Regel-Quiz mit tollen Preisen überlegt.

Die SRVGG bedankt sich vor allem bei der Stadtsparkasse Grebenstein, der Raiffeisenbank HessenNord, bei der Donig Mineralöl-Vertriebs GmbH, FairPlay Hessen und beim Restaurant La Doma für die Unterstützung.

Bilder_Sensenstein_Instagram_Facebook4.jpg

Ehren-KSO Hans-Peter Gobrecht wurde 80-Jahre alt ~/?x=entry:entry221028-110918 2022-10-28T11:09:18+00:00 2022-10-28T11:09:18+00:00

Am 21. September 2022 wurde der Ehren-Kreisschiedsrichterobmann des Kreises Hofgeismar-Wolfhagen Hans-Peter Gobrecht 80 Jahre alt. Zu diesem Anlass besuchte der derzeitige Kreisschiedsrichterobmann Mike Britting den Jubilar und übergab im Namen des Kreisschiedsrichterausschuss Hofgeismar-Wolfhagen zur Gratulation ein Präsent.

Hans-Peter Gobrecht begann seine Schiedsrichterlaufbahn am 11.10.1961 bei der TSG Hofgeismar. Nach kurzer Zeit wechselte er zu seinem Heimatverein TSV Deisel in die Schiedsrichterabteilung. Kurz nach erfolgreichem Ablegen des Schiedsrichter-Scheins absolvierte er sein erstes Spiel an der Pfeife. Noch heute erinnert sich Hans-Peter gerne an sein erstes Spiel. Er wurde mit der Spielleitung der Partie des TSV Sielen gegen den TSV Udenhausen beauftragt. Obwohl es noch keine Signalkarten gab, musste der noch junge Schiedsrichter einen Spieler bereits in der 15 Minuten mündlich vom Spiel ausschließen.

Nach den ersten Spielen merkte Hans-Peter, dass die „Schiedsrichterei“ für ihn mehr als nur ein Hobby ist. So übernahm er das Amt des Kreisschiedsrichterobmanns des noch damals eigenständigen Kreises Hofgeismar, welches er 30 Jahre ausübte. Mit dem Zusammenschluss der Fussballkreise Hofgeismar und Wolfhagen im Jahr 2004 übergab er das Amt an Stefan Schindler.

Noch heute besucht das Ehrenmitglied neben den Heimspielen seines Heimatvereines TSV Deisel häufig Schiedsrichter-Pflichtsitzungen, um über die aktuellen Themen informiert zu bleiben.

80_Geburtstag_Gobrecht.jpg

KFZ-Meisterbetrieb Eugen Becker wird neuer Sponsor der Schiedsrichtervereinigung Hofgeismar-Wolfhagen! ~/?x=entry:entry220920-143000 2022-09-20T14:30:00+00:00 2022-09-20T14:30:00+00:00

Am vergangenen Dienstag (13.09.2022) übergab Eugen Becker, Inhaber und Geschäftsführer des KFZ-Meisterbetriebs Eugen Becker in Immenhausen, 12 Hoodies an die Schiedsrichtervereinigung Hofgeismar-Wolfhagen. Stellvertretenden für die SRVGG nahmen KSO Mike Britting und KLW Maurice Braun die Hoodies entgegen. Die Hoodies wurden an unsere Gespannführer verteilt, um die Schiedsrichtervereinigung Hofgeismar-Wolfhagen auf den Verbandslehrgängen zu präsentieren.

Das KFZ-Unternehmen bietet den Kunden unter anderem Reparatur- und Lackierungsarbeiten, Inspektionen, Hauptuntersuchungen, Reifen-Service und vieles mehr an. Weitere Informationen Leistungen werden auf der Homepage des Unternehmens aufgezeigt: www.kfz-eugen-becker.de.

Die Schiedsrichtervereinigung bedankt sich bei Eugen Becker für die großzügige Sachspende und die neue Sponsorschaft. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.

Sponsor_Eugen_Becker_komp.jpg

Assistentenschulung und Pflichtsitzung: ~/?x=entry:entry220920-132716 2022-09-20T13:27:16+00:00 2022-09-20T13:27:16+00:00

Am Donnerstag, den 08.09.2022m wurde eine Assistentenschulung im Vereinsheim des Wolfhagen (Danke an den FSV Wolfhagen) durchgeführt. Insgesamt nahmen 14 Schiedsrichter, darunter zwei Schiedsrichterinnen, an der Schulung teil.

Unser neu gebildetes Lehrwesen, bestehend aus Maurice Braun, Niklas Rüddenklau und Leon Kanwischer vermittelten den Teilnehmern alle wichtigen Punkte für den Einsatz an der Seitenlinie Den Abschluss machte Philipp Metzger mit seinem Beitrag über Beobachtungen und Ansetzungen.

Am Montag, den 12.09.2022 veranstalteten wir unsere Schiedsrichter-Pflichtsitzung im Gasthaus Kloppmann in Oberelsungen. Unser Kreislehrwart Maurice Braun referierte über das Thema Stellungsspiel. Ingesamt nahmen 51 Teilnehmer*innen an der Sitzung teil.

Pflichtsitzung_09_22.jpg